» STIEFELMAYER compact H »

STIEFELMAYER compact H

» STIEFELMAYER compact H »

Mikro Laserhärten für feinste Härteaufgaben an Stanzblechen.

Das Konzept der Maschine ist speziell auf Stanzbleche ausgelegt. Die zu härtenden Konturen auf den Stanzblechen werden über ein Vermessungssystem in der Maschine exakt eingemessen. Der Härteprozess wird temperaturgeregelt und unter Schutzgas durchgeführt. Dabei werden die Stanzbleche auf der massiven Elektromagnetplatte fixiert. Der kontrollierte Prozess und die gleichmäßigen thermischen Bedingungen gewährleisten eine gleichbleibend hohe Härtequalität.

Technische Daten

Strahlquelle: Diodenlaser

CNC-Steuerung: Siemens Sinumerik

Maschinenaufbau: Stahl-Schweißkonstruktion

Antriebe: Synchronmotoren mit spielfrei vorgespannten Kugelumlaufspindeln

Führungen: Spielfrei vorgespannte Kugelumlaufführungen

Anzahl der Achsen: 3 Linearachsen (X, Y, Z), 2 Drehachsen (a, b)

Fahrwege:
X Achse:        1000 mm
Y Achse:        1200 mm
Z Achse:           300 mm


Magnetplatte: 600 mm x 1000 mm

Detailansichten